Königsbau in Stuttgart um 1920. Schon damals verlegten wir Parkett – seit 1883

CHRONIK

WIR VERLEGEN PARKETT UND FUßBÖDEN SEIT 1883

Man schrieb das Jahr 1883, als der Schreinermeister Johannes Rapp in Pfullingen einen Parkettverlegebetrieb gründete. 1907 zog er mit dem Betrieb und seiner Familie ins prosperierende Stuttgart in die Böblinger Straße 114. Gut 30 Jahren später gingen aus dieser Firma vier Unternehmen hervor – die drei Söhne des Johannes Rapp und Hans Rausch, der Sohn von Emma Rausch, geborene Rapp, setzten die Parkett-Tradition des Firmengründers fort. Nach dem frühen Tod von Hans Rausch im Jahre 1943, leitete seine Ehefrau Emma Rausch, das Parkettgeschäft erfolgreich über die Kriegswirren hinweg, bis 1970 ihr Sohn, Parkettlegemeister Hans-Peter Rausch, die Führung der Firma übernahm. Seit Januar 2005 ist Jens Rausch, Dipl. Betriebswirt und Parkettlegemeister, Geschäftsführer der H.P. Rausch GmbH, die heute ihren Sitz in Stuttgart-Vaihingen hat.

Sie brauchen beratung oder ein konkretes Angebot?
Parkett, Laminat, Teppichböden – rufen Sie an oder mailen uns.

0711. 735 18 08

0711. 735 26 08

Please enable Javascript